Emergo Train System (ETS)

Das ideale Simulationstraining für Ihre Krankenhausalarm und -einsatzplanung (KAEP)

Kaum eine Organisation ist durch seine kritische Infrastruktur so komplex und gleichzeitig anfällig für Störungen wie das Krankenhaus. Beeinträchtigungen oder Schadenslagen sind häufig mit Versorgungsengpässen und direkten Gefahren für Mitarbeitende, Patienten und das gesamte Unternehmen verbunden. Vorauszusehen sind Krisen nur selten. Das macht es extrem wichtig, ständig auf solche Ereignisse vorbereitet zu sein.  

Unser interdisziplinäres Expertenteam besteht aus leitenden Ärzten, Fachpflegenden, Risiko– wie Notfallmanagern und Führungspersonen aus der öffentlichen Gefahrenabwehr. 

Wir unterstützen Sie darin abgestimmte, klare Führungsprozesse und sichere Handlungsabläufe, die vor allem in Krisensituationen reibungslos funktionieren zu entwickeln und zu trainieren.

Ihre Arbeitsumgebung, Ihre Strukturen

Unsere Trainings werden gemeinsam mit Ihnen auf Ihre Arbeitsumgebungen und Strukturen angepasst. So können  Fehler effektiv identifiziert und Verbesserungspotenziale aufgezeigt werden. Nur wenn die in diesen Krisen zugehörigen Abläufe und Prozesse bekannt sind und regelmäßig beübt werden, können Sie auch sicher umgesetzt werden.

Wenn es um kritische Strukturen geht

Mit dem Emergo Train System (ETS) halten wir eine effektive und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Realübungen, auch Full-Size-Simulationen, in der Hand. ETS ist international anerkannt als die effiziente Methode, dynamische und komplexe Krisenbewältigungsmöglichkeiten zu trainieren.
Darüber hinaus kann über das innovative System die Krankenhausalarm- und -einsatzplanung (KAEP) analysiert werden, um drohende Engpässe bei Personal,
Material und Kapazitäten zu identifizieren. Auch wenn
es um die Prüfung von Führungsmodellen im Zusammenhang mit einer starken Inanspruchnahme Ihrer Organisation geht, ist ETS das richtige Instrument.

Identifikation von Qualitätskriterien

Das ETS-Training bereitet auf mögliche Konsequenzen unvorhersehbarer Ereignisse und Schadenslagen für Ihr Unternehmen vor. Im Rahmen Ihres Risikomanagements haben Sie mit ETS die Möglichkeit, Abläufe und Verantwortlichkeiten abzubilden und zu erproben. Die vermittelten Trainingsinhalte sind jederzeit abruf- und umsetzbar und können damit die frühestmögliche Rückkehr zu Ihrem Regelbetrieb unterstützen. 

Ihre Vorteile bei uns:

Effektives und kostengünstiges Training

Keine Störung des Regelbetriebs

Geeignet zur Erprobung und Beübung Ihrer eigenen, realen Konzepte

Training aller Schnittstellen inkl. Ihrer KEL

Vielfältige Trainingsszenarien:

– Großschadensereignisse

– Evakuierung

– Naturkatastrophen

– CBRN/Pandemie Lagen

– Anhaltender Energieausfall

– Bedrohungslagen (z. B. Cyber/Terror)

– Naturkatastrophen

– Gestaltung von Szenarien nach Ihren Bedürfnissen

kontakt

0201 63100900

Deilbachtal 173 | 45257 Essen