christian gehring B.A.

Zentrum für angewandte Notfallwissenschaft - Christian Gehring

Christian Gehring ist Ihr Ansprechpartner für das Ressort „Präklinische Simulation“ am Zentrum für angewandte Notfallwissenschaft GmbH.

Er blickt seit seiner Ausbildung zum Rettungsassistenten im Jahr 2004 auf eine langjährige Berufserfahrung im Bereich des Rettungsdienstes zurück. In dieser Zeit konnte er neben dem operativen Geschäft auch Bereiche wie das Qualitätsmanagement und die praktische Ausbildung auf der Rettungswache leiten. Im Jahr 2015 erwarb er durch die staatliche Ergänzungsprüfung die Qualifikation des Notfallsanitäters und des Praxisanleiters in der Notfallsanitäterausbildung.

Im Rahmen seiner beruflichen Laufbahn konnte er einen großen Erfahrungsschatz sowohl in der theoretischen als auch der praktischen Aus-, Fort- und Weiterbildung von nicht-ärztlichem Personal der Notfallrettung erlangen. Er begleitete regional die Etablierung des Berufsbildes des Notfallsanitäter:in gestalterisch als Schulleiter einer Berufsfachschule für den Rettungsdienst mit und konnte in diesem Rahmen gezielte Lehr-/Lernarrangements entwerfen und etablieren. Diese sind gleichsam durch sein Studium der Bildungswissenschaften geprägt und orientieren sich an modernen Medien und neueren didaktischen Ansätzen.

Er ist sehr an dem Prozess der Professionalisierung des Berufsbildes Notfallsanitäter:in und des deutschen Rettungsdienstes interessiert und hat diesen zu zentralen Themen seiner beruflichen Tätigkeit gemacht. Hierbei verfolgt er das Ziel, den Rettungsdienst im deutschen Gesundheitswesen weiter zu positionieren. Durch gezielte Trainings von Schnittstellen kann dieser Prozess gelingen und ein interprofessionelles Handeln im Sinne der Mitarbeitenden- und Patientensicherheit weiter gestärkt werden.