Fortbildung für
Praxisanleiterinnen & Praxisanleiter

24-stündige berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiterinnen & Praxisanleiter gem. § 3 Abs. 1 NotSan-APrV und § 4 Abs. 3 PflAPrV

Als Praxisanleiterin oder Praxisanleiter in der Ausbildung von Gesundheitsfachberufen haben Sie eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe. Sie begleiten und fördern die Auszubildenden auf ihrem Weg zur staatlichen Abschlussprüfung und ihren täglichen Anforderungen während der praktischen Ausbildung.

Doch wie können Sie Ihre Rolle noch besser ausfüllen und Ihre Kompetenzen erweitern? Wir bieten Ihnen spannende und praxisnahe Fortbildungsveranstaltungen, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Bei uns erfahren Sie nicht nur alles über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Ausbildung von Notfallsanitätern und Pflegefachkräften, sondern auch, wie Sie diese mit innovativen und kreativen Methoden an ihre Auszubildenden weitergeben können.

Bei uns erwarten Sie spannende und aktuelle Themen, die Sie in Ihrer Rolle als Praxisanleiterin oder Praxisanleiter weiterbringen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie mit neuen und modernen Methoden Ihre Auszubildenden motivieren und fördern können.

Dauer

3 Seminartage (24 Stunden)

Zielgruppe

Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter der Rettungsdienste <br>
Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter in Krankenhäusern <br>
Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter in Pflegeeinrichtungen

Inhalte

Seminartag 1:
Die Lehr-/Lernmethode der (notfall-)medizinischen Simulation. Planung, Durchführung und Evaluation von Simulationsszenarien

Seminartag 2:
Neue Wege in der Didaktik – der ermöglichungsdidaktische Ansatz in der medizinischen Ausbildung
CRM & Human Factors in stressbehafteten Situationen

Seminartag 3:
Das Debriefing als wesentliches Element von Fallszenarien – Auswahl, Planung und Durchführung strukturierter Debriefings. ​

Seminarpreis

369,00 € inkl. MwSt. /TeilnehmerIn

Zertifikat

ZaNowi.EDU Teilnahmezertifikat über die 24-stündige berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter gem. § 3 Abs. 1 NotSan-APrV und § 4 Abs. 3 PflAPrV.
Das ZaNowi ist eine durch die zuständige Bezirksregierung anerkannte Weiterbildungsstätte für die Aus- und Fortbildung von PraxisanleiterInnen. Eine Anrechnung der erworbenen Stunden i. S. der Pflichtfortbildung für PraxisanleiterInnen nach NotSan-APrV obliegt stets der zuständigen Ärztlichen Leitung des jeweiligen Rettungsdienstes.

Für Praxisanleitende in der Pflege: Auf unseren Bescheinigungen werden die erworbenen Fortbildungspunkte gemäß „Registrierung beruflich Pflegender“ ausgewiesen. Die Fortbildung wird mit 12 Punkten anerkannt. 

Hinweise

Getränke sind im Seminarpreis enthalten. Eine Mittagsverpflegung in unserer Kantine kann auf Wunsch hinzugebucht werden.

Ihr Ansprechpartner

Zentrum für angewandte Notfallwissenschaft - Christian Gehring

Christian Gehring

Ressortleiter Präklinische Simulation

Termine:

Heute

kontakt

0201 63100900

Deilbachtal 173 | 45257 Essen