Simulations-trainings für medizinische teams

Simulation von präklinischer und klinischer Notfallversorgung.

Lernen Sie am Zentrum für angewandte Notfallwissenschaft (ZaNowi) unseren ganzheitlichen Ansatz der fallorientierten Simulationstrainings in der rettungsdienstlichen Aus- und Fortbildung kennen. Arbeiten Sie gemeinsam mit unserem professionellen Trainerteam in der präklinischen und klinischen Notfallversorgung unter realitätsnahen Bedingungen.

Simulations-basiertes Falltraining nach BPR/SAA NRW

Zentrum für angewandte Notfallwissenschaft - Simulationstraining für medizinische Teams

Unser Seminarangebot

Die Versorgung von Notfallpatienten stellt hochkomplexe Anforderungen an Mitarbeitende in der Notfallrettung dar. Diese wird unter gängigen Rahmenbedingungen häufig nur abseits realitätsnaher Einsatzsituationen trainiert.

Wir machen es anders!

Inhalt

Unsere Trainings verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz. So beginnen die Szenarien bereits mit der Alarmierung der Teams, gefolgt von simulierten Einsatzfahrten bis hin zur Übergabe der Patienten in unseren Simulationsschockraum.

Hierfür nutzen wir neben unseren Einsatzfahrtsimulatoren der neuesten Generation (FullSize-Fahrsimulatoren) hochwertige Patientensimulatoren und unterschiedliche, professionell ausgestattete Simulationsräume: vom Kinderzimmer bis hin zum SkillsLab. Erweitern Sie in unseren Trainings Ihre Handlungskompetenz im Bereich der sicheren Versorgung von Notfallpatienten und trainieren Sie gemeinsam mit unserem Team in realitätsnahen Einsatzszenarien.

Sie betreuen das Feld der rettungsdienstlichen Aus- und Fortbildungen? Auch für Berufsfachschulen bieten wir auf Ihre Bedürfnisse angepasste Ausbildungskonzepte und praktische Trainingstage an.

Sprechen Sie uns an, wir haben die passenden Konzepte für Sie. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Zentrum für angewandte Notfallwissenschaft - Training Intubieren

Inter-professionelles Notfall- und Schockraum-training

Zentrum für angewandte Notfallwissenschaft - Simulationstraining für medizinische Teams

Unser Seminarangebot

Ganzheitliches Training für die interprofessionelle Versorgung von Notfallpatienten vom Eingang des Notrufs bis hin zu Versorgung in unserem Simulationsschockraum.

Inhalt

Die interdisziplinäre und interprofessionelle Versorgung von Notfallpatienten stellt eine komplexe Anforderung für Mitarbeitende in der präklinischen und klinischen Notfallversorgung dar. Komplexe Einsatzsituationen müssen unter Zeitdruck erfasst und bewertet werden und im Sinne der Patientensicherheit zielgerichtet an das weiterversorgende Personal im Krankenhaus übergeben werden.

Wir verfolgen einen ganzheitlichen, berufsgruppenübergreifenden Ansatz im Bereich unserer Simulationstrainings und ermöglichen so ein möglichst realitätsnahes Abbild der notfallmedizinischen Versorgungskette: vom Notruf bis zur Schockraumversorgung im Krankenhaus.

Hierbei ist eine Verzahnung von unterschiedlichen, an der Versorgung von Notfallpatienten beteiligten Teams von unschätzbarem Wert. Im Rahmen dieser Seminarreihe ermöglichen wir ärztlichem und nicht-ärztlichem Personal einen Einblick in die Arbeit der jeweiligen Teams und führen diese im Rahmen einer standardisierten Übergabe und Erstversorgung im Schockraum zusammen.
Hochwertig ausgestattete Simulationsräume, welche durch unsere Audio- und Videoüberwachung zielgerichtete Debriefings ermöglichen, stellen neben unseren neuesten Patientensimulatoren und Einsatzfahrtsimulationen die ideale Umgebung für das Trainieren der Versorgung von Notfallpatienten unter Anwendung von Verhaltensstandards in diesem wichtigen Bereich dar. Unser Training richtet sich an ärztliches Personal der Notaufnahme, pflegerisches Ambulanzpersonal und auch rettungsdienstliche Mitarbeitende in der Notfallrettung.

Lassen Sie uns gemeinsam an der Sicherheit der Versorgung von kritischen Patienten arbeiten. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Zentrum für angewandte Notfallwissenschaft - Klinische Simulation

kontakt

0201 63100900

Deilbachtal 173 | 45257 Essen